Advanced Search

K-12 Educator
K-12 Student
Museum Visitor
UMMA Docent
UMMA Staff
University Faculty
University Student
Between and Mortarboard


UMMA Object Specific Fields






Query builder

Menschen mit Wasser

Interaktionen zwischen Menschen und Wasser wurzeln in unseren permanenten biologischen Notwendigkeiten. Als eine allgemeine Konstante innerhalb unseres Lebens symbolisiert Wasser Geburt, Verjüngung, und Veränderung. Diese Untergruppe enthält sechs Bilder, die in Medium, Entstehungszeit, und Gestaltung variieren. Jedes Bild stellt eine unterschiedliche Beziehung zwischen Menschen und Wasser dar: als Versorgung in Untitled (Girl and Water Fountain), Unterhaltung in Boys Bathing, und Hygiene in Untitled (Zoe Shower). Eine faszinierende Unterscheidung zwischen diesen Bildern ist, wie das Wasser im Vergleich zu den menschlichen Subjekten steht. Die Bedeutung des Wassers, oder das Fehlen davon, kontextualisiert Aktivitäten, Ausdrucksformen, und Stimmungen. Zum Beispiel stellt Emil Noldes Verzweiflung (Despair) einen emotionalen und psychologischen Zusammenhang zwischen Menschen und Wasser her, während die anderen fünf Bilder einen körperlichen Zusammenhang und eine körperliche Abhängigkeit inszenieren. Die Fließfähigkeit des Wassers wird benutzt, entweder als ein Nebeneinander zur Steifheit der Menschen oder eine Kraft, welche die Weichheit der Personen erhöht.

0 Comments

0 Tags & 0 Keywords

Tags

Rate this Resource

AVG: 0 | Ratings: 0

& Author Notes

All Rights Reserved

Last Updated

April 23, 2020 2:14 p.m.

Report


Reporting Policy